Am Berlin Career College finden Sie das vielseitige Weiterbildungsangebot der Universität der Künste Berlin: Masterstudiengänge, Zertifikatskurse, Workshops und internationale Sommeruniversitäten richten sich an Künstler, Kreative und Kunstliebhaber. Herzlich willkommen an einer der größten künstlerischen Hochschulen der Welt!

Artist Training for Professionals - kostenlos

Vom 2. bis 6. September vermittelt das Artist Training im Modul BASIC III for freelance artists die grundlegenden Anforderungen, um sich in Deutschland eine Selbstständigkeit aufzubauen: Sebastian Hoffmann von SMartDe - Netzwerk für Kreative e.V. führt in die Möglichkeiten internationaler Kreativer nach jeweiligem Aufenthaltsstatus ein, Jutta von Stieglitz-Yousufy und Thomas Melzer von der ZAV-Künstlervermittlung Berlin erläutern die Kriterien für eine erfolgreiche Positionierung auf dem Arbeitsmarkt, Christina Kühnreich von der ZAV-Künstlervermittlung Köln eröffnet neue Wege der beruflichen Weiterentwicklung, Alexander Schwarz berät für einen Eintritt in die Künstlersozialsversicherung (KSK) und der Rechtsanwalt Mahmoud Achour informiert über steuerrechtliche Aspekte. Am letzten Tag arbeitet Malena Braun von Trafo Transit an der Ideenentwicklung im Kollektiv im HofAtelier Theater Expedition Metropolis. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in der Kreativindustrie zu präsentieren. Der englischsprachige Kurs richtet sich an professionelle Künstlerinnen sowie Künstler und ist kostenlos. Modulleitung: Dr. Melanie Waldheim & Wasim Ghrioui

Weitere Informationen

 

Berlin Summer University of the Arts

Die Berlin Summer University of the Arts bietet von Juni bis Oktober internationalen Künstlerinnen und Gestaltern die Möglichkeit zu fachlichem Austausch mit Horizonterweiterung. Mit knapp 30 Workshops aus Design, Fine Arts, Music und Performing Arts finden Künstlerinnen, Künstler und Kreative im Sommer eine Plattform für inspirierende Begegnungen und professionelle Impulse.

Weitere Informationen.