Am Berlin Career College finden Sie das facettenreiche Weiterbildungsangebot der Universität der Künste Berlin: Masterstudiengänge, Zertifikatskurse, Workshops und internationale Sommeruniversitäten richten sich an Künstler, Kreative und Kunstliebhaber. Herzlich willkommen an einer der größten künstlerischen Hochschulen der Welt!

Neuer Workshop Baukulturelle Bildung

Der viertägige Workshop Baukulturelle Bildung vermittelt Zugänge und Strategien, um Kinder und Jugendliche in schulischen oder außerschulischen Kontexten für die gebaute Umwelt zu sensibilisieren und mit ihnen ins Nachdenken, Sprechen und Philosophieren über Architektur zu kommen. Er richtet sich an Lehrkräfte, Pädagoginnen, Kunstvermittler und Architektinnen. Unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. phil. Kirsten Winderlich und Dr. phil. Turit Fröbe werden die Teilnehmenden an spielerische und experimentelle Verfahren sowie Flaniertechniken herangeführt und erhalten Einblicke in Architektur- und Wahrnehmungspsychologie und in das spezifische ästhetische Erleben von Kindern und Jugendlichen. Laufzeit: 13./14. September und 25./26. Oktober. Mit freundlicher Unterstützung der grunschule_der künste.

Weitere Informationen

 

Musikphysiologie im künstlerischen Alltag

Der berufsbegleitende Zertifikatskurs Musikphysiologie im künstlerischen Alltag vermittelt einen konstruktiven Umgang mit den körperlichen und psychischen Anforderungen und Belastungen des intensiven Musizierens. Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Alexander Schmidt und Prof. Dr. med. Eckart Altenmüller werden Lösungsansätze für den Musikeralltag erarbeitet und Grundlagen sowie aktuelle Forschungserkenntnisse aus den Bereichen der Musikphysiologie, Musikergesundheit, Musikpädagogik und Musikdidaktik vermittelt. Der Bezug zur Praxis steht dabei im Vordergrund. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der intensive Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmenden aus unterschiedlichen Berufsfeldern über gesundheitliche Risiken und nachhaltige Präventionsmöglichkeiten.

Weitere Informationen.