Am Berlin Career College finden Sie das vielseitige Weiterbildungsangebot der Universität der Künste Berlin: Masterstudiengänge, Zertifikatskurse, internationale Sommeruniversitäten und das Artist Training richten sich an Künstler*innen, Kreative und Kunstliebhaber*innen. Herzlich willkommen an einer der größten künstlerischen Hochschulen der Welt!

Biografisch-Dokumentarische Theaterarbeit

Im September beginnt eine neue Ausgabe des Zertifikatskurses Biografisch-Dokumentarische Theaterarbeit. Die neue Ausgabe fokussiert den Blick auf die eigene Biografie und deren Einbettung in einen gesellschaftspolitischen Kontext. Zusätzlich eröffnet das Programm Einblicke in die zeitgenössische Theaterpädagogik. Namhafte Gastdozent*innen übernehmen Teilmodule, wie etwa der international tätige Regisseur, Autor und bildende Künstler Rabih Mroué. Auch Journalist Daniel Erk, Regisseurin und Theaterpädagogin Kristina Strang sowie Regisseurin und Choreografin Nora Amin übernehmen Kurseinheiten zur Interviewführung, dem kreativen Schreiben oder der künstlerischen Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen.

Neuauflage des Zertifikatskurses Kuratieren ab Herbst

Das Medium Ausstellung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Um den Herausforderungen gerecht zu werden, gibt der berufsbegleitende Kurs einen kompakten Überblick über das Handlungsfeld des Kuratierens, von der Idee über die Planung bis zur Umsetzung. Erfahrene Dozent*innen und Expert*innen vermitteln aus fachspezifischer und interdisziplinärer Sicht fundierte Kenntnisse für unterschiedliche kuratorische Handlungsfelder. Für den Praxisbezug sorgen Fallbeispiele und Workshops in den Seminaren, Exkursionen in verschiedene Ausstellungen und Sammlungen, Expert*innenforen sowie der interdisziplinäre Austausch mit Teilnehmenden am internationalen Kunst- und Kulturstandort Berlin. Die neue Ausgabe des Zertifikatskurses Kuratieren startet am 10. September.