Creating Dance in Art and Education - Tanzpädagogik/Choreografie

Der Zertifikatskurs Creating Dance in Art and Education - Tanzpädagogik/Choreografie bietet einen umfassenden Einblick in die professionelle kreative und künstlerische Vermittlung von zeitgenössischem Tanz in all seiner Vielfalt.

Die Weiterbildung ist unterteilt in zwei Module:
Das Grundmodul gibt Einblick in Themenschwerpunkte der professionellen Vermittlung von künstlerischem Tanz und Improvisation, in die Geschichte des zeitgenössischen Tanzes und die verschiedensten Praxisfelder der Tanzpädagogik.

Das Aufbaumodul knüpft daran an und qualifiziert bei Absolvierung zur Leitung interdisziplinärer künstlerischer und auf Bewegung basierender Projekte mit Laien.

Für die Erlangung eines Hochschulzertifikats ist die Teilnahme an beiden Modulen notwendig, bei ausschließlicher Teilnahme am Grundmodul wird eine Teilnahmebescheinigung vergeben.

Das Grundmodul richtet sich an Tänzer*innen, sowie an Tanzbegeisterte und Menschen mit fundierter Bewegungserfahrung, aber auch an Menschen, die grundsätzlich am Themenfeld interessiert sind. Voraussetzung ist in jedem Fall eine gute Bewegungsgrundlage.

Das Aufbaumodul richtet sich an Tänzer*innen sowie an Menschen mit fundierter Bewegungsgrundlage, die darüber hinaus auch über Erfahrungen im pädagogischen Bereich verfügen und bereits eigene tanzpädagogische Projekte durchführen.

Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen sind sehr willkommen.

Informationsveranstaltung:
04.10.2019 um 18 Uhr
TanzTangente Berlin, Ahornstr. 24, 12163 Berlin
Anmeldung bitte an z-kurs@tanztangente.de

Konzept und inhaltliche Leitung: Nadja Raszewski, Daniela Grosset

Weitere Informationen
Der Zertifikatskurs ist ein Angebot der TanzTangente in Kooperation mit dem Berlin Career College der Universität der Künste Berlin.

Die Bewerbung umfasst das Anmeldeformular, einen Lebenslauf (max. eine Din-A4-Seite, Fokus auf die letzten 3 – 5 Jahre) und ein Motivationsschreiben inkl. eigener Fragestellungen / Erwartungen an den Kurs und die Aussage, ob Interesse am Aufbaumodul besteht (ca. eine Din-A4-Seite). Bewerber*innen, die in die nähere Auswahl kommen, werden zu einem Aufnahmeworkshop eingeladen.

Aufnahmeworkshop: 07. und 08.12.2019

Anmeldungen können mit dem Anmeldeformular
per Post an die TanzTangente Berlin oder per E-Mail an z-kurs@tanztangente.de erfolgen. Lebenslauf und Motivationsschreiben schicken Sie bitte in elektronischer Form an die oben angegebene E-Mail-Adresse. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Lehrende
Dr. Franz Anton Cramer, Canan Erek, Ronja Glesczinsky, Prof. Michael Gould, Ursula Hesse von den Steinen, Johanna Jörns, Andrea Keiz, Livia Patrizi, Darko Radosavljev, Johannes Schuchardt, Prof. Malcolm Tulip, Christina Wüstenhagen

Download Flyer-PDF (289 KB)

zur Website des Kurses



Teilnahmeentgelt:
995 Euro
 
Grund- und Aufbaumodul à 1.890 Euro
Laufzeit:
31.01.2020 – 29.11.2020
 
jeweils Fr 12.45-16 Uhr
18-20 Uhr (Lectures an 4 Kursterminen)
Sa 10-18 Uhr
So 10-16.15 Uhr
Anmeldeschluss:

01.11.2019