Untersuchungsausschüsse – Schärfstes Schwert oder zahnloser Tiger? - Beitrag eines Kulturjournalismus Studierenden

Daniel Lücking, 21.05.2019

Daniel Lücking, aus dem Masterstudiengang Kulturjournalismus, hat sich in seinem Radio-Feature mit dem Nutzen und der kritischen Hinterfrragung von Untersuchungsausschüssen beschäftigt. Er spricht mit Obleuten, Ausschussvorsitzenden, einer ehemaligen Referentin und Betroffenen des Breitscheidplatz-Attentats.

UA POD BERLIN, 03.05.2019

„Wir waren auch nicht willkommen“ - Beitrag einer Kulturjournalismus Studierenden auf Deutschlandfunk Kultur

Linda Gerner, 21.05.2019

Die Studentin Linda Gerner aus dem Masterstudiengang Kulturjournalismus thematisiert in ihrem Beitrag die Flucht aus Ostpreußen im zweiten Weltkrieg und die aktuelle Wahrnehmung von Flüchtlingen und spricht dafür mit einer Zeitzeugin, die 1944 selber flüchten musste.

Deutschlandfunk Kultur, ZEITFRAGEN, 13.05.19

Forscher am Berlin Career College planen Icons für den Datenschutz

Berliner Zeitung, 07.05.2019

„Wir wollen Icons gestalten, die auch die Bedürfnisse der Nutzer widerspiegeln und dadurch Rechtssicherheit vermitteln“ - Dr. Max von Grafenstein, Professor für "Digitale Selbstbestimmung" im Masterstudiengang Leadership in Digitaler Kommunikation am Berlin Career College, entwickelt gemeinsam mit einer interdisziplinären Forschungsgruppe Icons, die Risiken der Datenverarbeitung für Online-Nutzer veranschaulichen sollen. Ziel des Vorhabens ist es, das Thema Datenschutz einfacher und transparenter zu gestalten.

Berliner Zeitung, Jörg Hunke, 02.05.2019

Innovation in the Mix - Ein Gespräch mit Prof. Dr. Sascha Friesike

changeX, 30.04.2019

"Kreativität ist viel weniger göttlich, als wir denken". Prof. Dr. Sascha Friesike, der Leiter des Masterstudiengangs "Leadership in Digitaler Kommunikation" am Berlin Career College, spricht über den Prozess der Innovation und was diesen überhaupt möglich macht.

changeX, 23.02.18

"Erzählen ist wie Kopfkino" - Interview mit Dozentin Ragnhild A. Mørch

DIe Rheinpfalz, 23.04.2019

Die Leiterin des Zertifikatskurses "Künstlerisches Erzählen - Storytelling in Art and Education" Ragnhild A. Mørch spricht in einem Interview über ihre Erzählperformance "Auf Grund - Zu Ehren eines gelebten Lebens" und über die Kunst des Erzählens!

DIE RHEINPFALZ, 11. April 2019

Im Möckernkiez. Wo Utopie und Realität aufeinander treffen - TV-Reportage von Kulturjournalismus Studierenden

rbb wissenszeit, 09.04.2019

Studierende des Masterstudiengangs Kulturjournalismus am Berlin Career College haben eine TV-Reportage produziert, über eine große Gemeinschaft, die sich am Möckernkiez gebildet hat und nach ihren eigenen Regeln lebt "zentral, energiesparend, ökologisch, weltoffen, integrativ".

rbb wissenszeit, 08.04.2019, 06:00 Uhr

 

Mit Geduld und Feingefühl-Informationsveranstaltung des Masterstudiengangs Musiktherapie

Anke-Sophie Meyer, 28.03.2019

Die Professorinnen des Masterstudiengangs Musiktherapie am Berlin Career College haben zu einer Informationsveranstaltung eingeladen und klären Interessierte darüber auf, was sie bei einer Aufnahme des Masterstudiengangs erwartet.

welt, 23.03.19

Sound Studies Absolvent Julio Lugon ist sonotopia-Preisträger 2019

Stadtnachrichten Bonn, 26.03.2019

Julio Lugon, Absolvent des Masterstudiengangs "Sound Studies" am Berlin Career College, wurde mit dem Preis für installative Klangkunst „bonn hoeren – sonotopia"  ausgezeichnet.

Mittelrhein Tageblatt - Stadt-News-Extra, 23.03.2019

Ein Tanz über den Schlund - Auszeichnung für Kulturjournalismus-Professor

Ulrich Gutmair, 26.03.2019

Harald Jähner, seit 2011 Honorarprofessor des Masterstudiengangs Kulturjournalismus am Berlin Career College, wird auf der Leipziger Buchmesse für seinen Roman "Wolfszeit. Deutschland und die Deutschen 1945-1955" ausgezeichnet, in der Kategorie Sachbuch/Essayistik. 

"Eine Zeitreise durch die deutschen Nachkriegsjahre, voller Anschauung und Empathie." (Buchpreis-Jury) 

taz, 23.03.19

In aller Ruhe zum guten Text

Britta Mersch, 21.03.2019

Ingrid Scherübl, Mitarbeiterin des Projekts "Schreibaschram" der Summer University am Berlin Career College, spricht über das Projekt und wie man lernen kann, das Schreiben in den Alltag zu integrieren.

SPIEGEL ONLINE, 17.03.2019

Kontakt

Kathrin Rusch
Berlin Career College
Pressearbeit

Telefon: 030-3185 2935
Email: kathrin.rusch[at]intra.udk-berlin.de

Sabine Beta

Berlin Career College
PR und Marketing

Telefon: 030-3185 2948
Email: sabine.beta[at]intra.udk-berlin.de

Berlin Career College – Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie einmal monatlich über unser aktuelles Kursangebot, interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Masterstudiengängen.

jetzt anmelden