Artist Training

Das Projekt ARTIST TRAINING ist ein Weiterbildungsangebot am UdK Berlin Career College zur Qualifizierung, Beratung und Vernetzung von Künstler*innen im Exil. Seit 2016 bieten insgesamt 33 grundlegende und vertiefende Module Informationen und Kontakte über 300 Teilnehmer*innen aus den Branchen: Musik, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film und anfangs auch Kulturjournalismus. Netzwerkveranstaltungen ermöglichen erste konkrete Kontakte in die jeweilige Sparte, Beratungen gehen auf die individuelle Situation ein. Ziele sind die Vernetzung in die Berliner Kultur- und Kreativwirtschaft durch das Kennenlernen der Institutionen, die Etablierung auf dem Berliner Arbeitsmarkt und die strategische Positionierung in der jeweiligen künstlerischen Ausrichtung.

 

Artist Training ARTISTIC COLLECTIVES

Das Artist Training bietet ab April 2020 bis Oktober 2021 in drei Ausgaben eine 5-monatige Begleitung für ARTISTIC COLLECTIVES im Exil aus den Branchen Musik, Bildende Kunst, Darstellende Kunst und Film.

www.udk-berlin.de/ziw/artisttrainingartisticcollectives

Archiv

Informationen und Pressestimmen zu den vergangenen Projekten Artist Training for Professionals, Artist Training: Refugee Class for Professionals und Refugee Class for Professionals finden sich im Archiv.

www.udk-berlin.de/ziw/artisttrainingarchiv

Artist Training News

Artist Training ARTISTIC COLLECTIVES bietet eine 5-monatige Begleitung von 5 Künstler*innen-Kollektiven im Exil aus den Branchen Musik, Bildende Kunst, Darstellende Kunst und eine interdisziplinäre Gruppe.

Open Call für die dritte Ausgabe: 1. Mai bis 21. Mai 2021 Hier registrieren.

Im März 2021 startet das neue Programm von Artist Training DIGITAL BASICS. Das Programm beinhaltet LEhrfilme, Workshops, Einzelberatungen, Module und Exkursionen zum Thema Selbstständigkeit von Künstler*innen.

Weitere Informationen: www.udk-berlin.de/ziw/artisttrainingdigitalbasics

Zum zweiten Mal treffen sich zum ARTIST CAREER FORUM II Akteur*innen und Exil-Künstler*innen aus Berlin und diesmal auch aus Hamburg, Hannover und Babelsberg zum Vernetzen und Austauschen am 22. April 2021. Der fachtag ist ein Ergebnis der neuen Veranstaltungsreihe Artist Training Lab for Radical Transformation, die von September 2020 bis April 2021 stattfindet. Expert*innen aus dem Artist Training und dem Bereich Antidiskriminierung / Organisationsentwicklung  werden eingeladen, um Beiträge einzubringen. Ziel ist es, die strukturellen Diskriminierungen und Ungleichheiten innerhalb der UdK Berlin und Institutionen des Kultursektors herauszuarbeiten und Strategien zur Gleichstellung zu entwickeln.

Das Programm finden Sie hier: ARTIST CAREER FORUM II

Die Universität der Künste befindet sich, wie alle Berliner Hochschulen, im eingeschränkten Betrieb unter Pandemiebedingungen. Über alle Maßnahmen im Betrieb unter Pandemiebedingungen unterrichtet die Universität der Künste Berlin mit je aktuellem Stand unter: https://www.udk-berlin.de/startseite/news/infoseite-zu-den-sofortmassnahmen-im-kontext-des-coronavirus-an-der-udk-berlin/

 

Weitere Informationen:

SOCIAL MEDIA: Facebook Instagram Youtube Vimeo

REGISTRIERUNG: udk-berlin.de/ziw/artisttrainingregistrierung

Kommunikation

Mediendokumentation Artist Training (2016-2020)

Artist Training 2016-2020: Conversations on Exile


Kontakt

Universität der Künste Berlin
Berlin Career College / Zentralinstitut für Weiterbildung

Bundesallee 1-12
D-10719 Berlin

Tel.: +49 30 3185 2710
Fax: +49 30 3185 2690

artisttraining-ziw[at]udk-berlin.de

www.udk-berlin.de/ziw/artisttraining

 

 

 

 

 

 

 

Artist Training DIGITAL BASICS

Von August 2020 bis Dezember 2021 werden diverse (online) Weiterbildungsangebote für Exil-Künstler*innen in Kooperation mit drei deutschlandweiten Partnern in Potsdam, Hamburg und Hannover entwickelt und durchgeführt.

www.udk-berlin.de/ziw/artisttrainingdigitalbasics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Team