"Als Performer ist es wichtig, sich Gedanken über die Musik zu machen. Der Masterstudiengang Sound Studies and Sonic Arts gibt mir die Werkzeuge, die ich brauche, um ein differenziertes Verständnis der Musik zu erwerben. Ich glaube, dass es keine Programme wie Sound Studies gibt. Dieser Masterstudiengang schafft den Studierenden einen sicheren Ort, an dem wir Risiken eingehen können. Ein Ort, um auf unerwartete Weise zu wachsen. Im Gegensatz zu anderen Programmen gibt es hier kein Skript. Unsere Lehrenden sind wundervoll. Jeder ist den Schülern gewidmet. Sie kommen aus unterschiedlichen Hintergründen, so dass die Studierenden nicht auf eine bestimmte Denkweise beschränkt sind."

Nina Guo, Masterstudiengang Sound Studies and Sonic Arts