Biografisches Theater: Regie und Dramaturgie

Die Regie und dramaturgische Entwicklung szenischer, interdisziplinärer Formate für unterschiedliche Zielgruppen steht im Zentrum des Zertifikatskurses Biografisches Theater. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der biografisch-dokumentarischen Theaterarbeit: als Ausgangspunkt der szenischen Entwicklung dienen Elemente der eigenen Biografie oder der persönliche Blick auf die Welt.

Weitere Informationen

Newsarchiv

Wählen Sie hier das Jahr des Newsarchivs aus.