News aus den Sound Studies

Im November präsentiert SoundsAbout Installationen und Performances zu (un)erzählten Geschichten, Erinnerungen und den Mustern, die menschlichem und nicht-menschlichem Verhalten zugrunde liegen. Die vorgestellten Klangkunstwerke initiieren eine Auseinandersetzung mit den Netzwerken, die alle Wesen miteinander verbinden und schärfen das Bewusstsein für die körperliche Präsenz und die komplexen Beziehungen zur Umgebung.

Resonature: Bis 28. November täglich von 14 bis 19 Uhr in der Zwitschermaschine.

***

Interesse am Masterstudiengang Sound Studies and Sonic Arts? Am 3. Dezember finden zwei Online-Infoveranstaltungen für Studieninteressent*innen statt. Die Info Sessions bilden den Auftakt zum neuen Bewerbungszeitraum, der vom 1. Februar bis zum 1. März 2023 läuft.