Creating Dance in Art and Education – Tanzpädagogik/Choreografie

Die Weiterbildung Creating Dance in Art and Education bietet umfassenden Einblick in die professionelle Vermittlung von künstlerischem Tanz und Improvisation. Der berufsbegleitende Kurs ist unterteilt in zwei Module: Das Grundmodul bietet Tänzerinnen und Tänzern oder Tanzbegeisterten mit guter Bewegungsgrundlage die Möglichkeit, Einblick in die professionelle Vermittlung von künstlerischem Tanz und Improvisation zu erlangen und vorhandene Erfahrungen zu erweitern. Auch Menschen, die sich grundsätzlich für das Thema interessieren, sind im Grundmodul willkommen. Es führt bei Interesse zum Aufbaumodul, in dem die Teilnehmenden lernen, innovative Konzepte an der Schnittstelle von Kultur, Bildung und Sozialem zu entwickeln. Es qualifiziert zur Leitung interdisziplinärer künstlerischer und auf Bewegung basierender Projekte mit Laien. Das Aufbaumodul richtet sich an Tänzerinnen und Tänzer sowie an Menschen mit fundierter Bewegungserfahrung, die darüber hinaus über Erfahrungen im pädagogischen Bereich verfügen und bereits eigene tanzpädagogische Projekte durchführen.

Kostenlose Infoveranstaltung: Freitag, 1. Juni 2018, 18 Uhr
TanzTangente Berlin, Ahornstr. 24, 12163 Berlin
Anmeldung bitte an ziw[at]udk-berlin.de


Creating Dance in Art and Education – Tanzpädagogik/Choreografie
Berufsbegleitende Weiterbildung
Start Grundkurs: 19. Oktober 2018
Start Aufbaukurs: 6. September 2019
Anmeldeschluss: 24. August 2018

Weitere Informationen

Berlin Career College – Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie einmal monatlich über unser aktuelles Kursangebot, interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Masterstudiengängen.

jetzt anmelden