Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Dr. Kristin Wardetzky

Am 11. Februar wurde Prof. Dr. Dr. Kristin Wardetzky, Professorin i. R. für Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin, das Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Gewürdigt wurden damit ihr außerordentliches ehrenamtliches Engagement und ihre wissenschaftlichen Leistungen, insbesondere der unermüdliche Einsatz, das Erzählen als Kunstform zu etablieren.

 

 

Kristin Wardetzky initiierte 2011 die in Deutschland einzige universitäre Weiterbildung Künstlerisches Erzählen – Storytelling in Art and Education am Berlin Career College der Universität der Künste Berlin. Ihr Einsatz für die Erzählkunst floss außerdem in Projekte zur Sprachförderung von Kindern mit Migrationshintergrund und ist inzwischen zur Initiative ErzählZeit herangewachsen, bei der an Kitas, Grund- und weiterführenden Schulen internationale Märchen und Mythen erzählt werden. Der Staatssekretär für Bildung, Mark Rackles, in seiner Laudatio: „Es war und ist Kristin Wardetzky immer eine Herzensangelegenheit, Erzählen als unverzichtbare Größe der menschlichen Selbstversicherung, als Kulturtechnik und unmittelbare Verbindung zu den Schätzen früherer und fremder Kulturen zu befördern." Wir gratulieren!

 Weitere Informationen

Berlin Career College – Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie einmal monatlich über unser aktuelles Kursangebot, interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Masterstudiengängen.

jetzt anmelden