Kunst | Werk | Nachlass - gestalten, pflegen, bewahren

In der dreitägigen Weiterbildung vermitteln Expertinnen und Experten Basiswissen zur nachhaltigen Gestaltung von Künstlernachlässen. Das Thema wird in seiner persönlichen und fachlichen Dimension umfassend behandelt: Profilbildung, kunsthistorische und archivarische Expertise, Rechts-, Steuer- Finanzierungs- und Managementfragen.

Weitere Informationen

Sound Studies Masterausstellung 2018

Vom 9. bis zum 14. Februar präsentieren die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Sound Studies Vorträge, Performances, ein Film Screening und eine Ausstellung ihrer Abschlussarbeiten an verschiedene Orte Berlins. Die Ausstellung verteilt sich über die Standorte PETERSBURG ART SPACE, die Galerie TERZO MUNDO, sowie das GREENHOUSE Berlin. Der zehnte Jahrgang gewährt damit Einblick in die unterschiedlichsten Bereiche der Auseinandersetzung mit Klang, die sich von theoretischen Arbeiten bis hin zu künstlerischen Projekten und Klanginstallationen erstrecken.

Weitere Informationen

Kulturjournalistischer Salon: Workshoppräsentation Artist Training

Don’t talk about it – just do it! Teilnehmende des Praxisworkshops „Artist Training in practice: Radio machen“ stellen am 13. November 2017 in der Universität der Künste Berlin die Hörfunk-Sendung vor, die sie im Rahmen der Workshopreihe „Artist Training in practice“ vom 3. bis 5. November in den Studios von Radio ALEX produziert haben. Der Workshop steht im Zusammenhang mit dem Modul „Culture and Media“ des Projekts „Artist Training: Refugee Class for Professionals“, das im Oktober zum dritten Mal am Berlin Career College der Universität der Künste stattfand. Unter Anleitung der Dozenten Wolfgang Bauernfeind und Michael Ramm des Masterstudiengangs Kulturjournalismus entstand in dem Workshop ein buntes Programm zu selbstgewählten Themen. Ausgestrahlt wird die Sendung bei Radio ALEX – und gleichzeitig live in der UdK präsentiert und gefeiert. Eine herzliche Einladung – bringt Kolleginnen und Kollegen, Friends & Fans mit!

Montag, 13. November 2017
Beginn: 19 Uhr
Ort: Universität der Künste Berlin, Bundesallee 1-12, Raum 340

 

 

Fachtagung Musiktherapie

Vom 27. bis 29. Oktober findet die diesjährige Fachtagung Musiktherapie statt. 2017 wird die Fachtagung Musiktherapie gemeinsam mit der Gesellschaft für Psychoanalyse und Musik durchgeführt und beleuchtet „Facetten des Transformationsprozesses in Psychoanalyse und Musiktherapie“. Sie richtet sich an praktizierende Musik- und Psychotherapeutinnen,  Psychologinnen und Psychologen, Ärztinnen und Ärzte, Studierende dieser Fachrichtungen sowie Interessierte ähnlicher Berufsfelder.

 

Weitere Informationen

Neuer Zertifikatskurs Theaterpädagogik: Regie und Dramaturgie

Ab sofort werden Bewerbungen für den neuen Zertifikatskurs „Theaterpädagogik: Regie und Dramaturgie“ entgegengenommen. Der Zertifikatskurs vermittelt die theoretischen Grundlagen und praktischen Techniken zeitgenössischer Theaterpädagogik, um die eigene künstlerische, pädagogische und soziale Arbeit qualitativ zu verbessern. Im Mittelpunkt steht dabei die biografisch-dokumentarische Theaterarbeit, die Elemente wie die eigene Biografie, den persönlichen Blick auf die Welt, Objekte, Musik oder Fotos zum Ausgangspunkt der szenischen Entwicklung macht. Der Zertifikatskurs richtet sich an Menschen, die bereits erste Erfahrungen im theaterpädagogischen Kontext haben und gezielt Kenntnisse in Regie und Dramaturgie erwerben möchten. Er startet unter der Leitung von Amelie Mallmann und Gudrun Herrbold im Februar 2018 am Berlin Career College der Universität der Künste.

Weitere Informationen

Mit freundlicher Unterstützung von IXYPSILONZETT
Das Magazin für Kinder- und Jugendtheater
www.assitej.de

News-Archiv

Wählen Sie hier das Jahr des Newsarchivs aus.

Berlin Career College – Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie einmal monatlich über unser aktuelles Kursangebot, interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Masterstudiengängen.

jetzt anmelden