Kunst I Werk I Nachlass gestalten. pflegen. bewahren.

Anmeldeformular

Kunst I Werk I Nachlass gestalten. pflegen. bewahren.
28.02.2019 – 02.03.2019
Anmeldeschluss: 28.01.2019
 
Titel
Nachname *
Vorname *
Geburtsdatum *
 
 
Straße */ Nr *
 
Zusatz
PLZ */ Ort *
 
Land *
Telefon *
Mobiltelefon
Email-Adresse *
 
Bitte beachten Sie, dass wir derzeit technische Probleme beim Versand von E-Mails an Domains der Firma Microsoft wie hotmail.de, live.com oder outlook.de haben. Der Grund hierfür ist die von Microsoft eingeführte radikale Spamfiltertechnologie. Für eine zuverlässige Kommunikation mit der Universität der Künste Berlin empfehlen wir die Nutzung eines anderen E-Mail-Anbieters.
Ausgeübte Tätigkeit
 Abweichende Rechnungsadresse
Name, Vorname
Straße / Nr
Zusatz
PLZ / Ort
Land
Hiermit melde ich mich für „Kunst I Werk I Nachlass gestalten. pflegen. bewahren.” an. *

Zahlung: 1.050 Euro
2 regelmäßige Raten: 530 Euro
Ich erkenne die AGB für dieses Angebot an. *
AGB
Ihre Kommentare (z.B. zu Modulauswahl, Zahlungsplan etc.)
Wie sind Sie auf unser Weiterbildungsangebot aufmerksam geworden?
Ich möchte in Zukunft per E-Mail Informationen zu Weiterbildungsangeboten des UdK Berlin Career College erhalten.

Ich möchte den E-Mail-Newsletter des UdK Berlin Career College erhalten.
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenoperation aus dem Bild ein. *
captcha
Die mit * vermerkten Formularfelder müssen ausgefüllt werden.


Beratung zu Weiterbildung, Fördermöglichkeiten und Seminar- Rücktrittsversicherung
Halka Freund
Tel.: +49 30 3185-2239, Fax: +49 30 3185-2690
E-Mail: ziw[at]udk-berlin.de

Hinweise zum Rücktritt
Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer kann ihren bzw. seinen Rücktritt von der Anmeldung erklären. Es gelten die in den AGB genannten Rücktrittsregelungen. Sofern im jeweiligen Ankündigungsmedium (Broschüre, Flyer o.ä.) für eine Veranstaltung keine anderslautende Regelung vorgesehen ist, gilt Folgendes: Trifft die Absage bis spätestens einen Monat vor Kursbeginn im UdK Berlin Career College ein, wird ein Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 25,00 € erhoben. Trifft die Absage später ein, wird das volle Teilnahmeentgelt fällig.
Der Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung wird empfohlen.