Musik für Laien und Liebhaber - Sommersemester 2019

In der Kursreihe „Musik für Laien und Liebhaber“ erwartet Sie ein weiteres spannendes Sommersemester mit vielen neuen musikalischen Eindrücken. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und begrüßen Sie herzlich! Begeben Sie sich mit uns auf eine musikalische Reise, angeleitet von erfahrenen Fachexperten und Fachexpertinnen der Klassikszene.

Gemeinsam vertiefen wir uns erneut in die Welt von Johann Sebastian Bach, einer der bedeutendsten Musiker, dessen Werke bis heute eine große Faszination auslösen. Wir wollen noch tiefer eintauchen in seine Musik und spüren, was sie über uns Menschen selbst erzählt und was sie so unsterblich macht. Wer sich nicht speziell auf einen Künstler fokussieren möchte, erhält in anderen Kursen grundlegende Einblicke in die Musiktheorie, auch untermalt von live vorgetragener Klaviermusik, oder kommt dem Phänomen der „musikalischen Redundanz“ mit Hilfe von Musikbeispielen aus allen Epochen der Musikgeschichte auf die Spur. In diesem Semester wird auch der Gesang nicht zu kurz kommen. Nach dem Prinzip der „Demokratischen Chorpraxis“ wird gemeinsam musiziert und verschiedene Stücke erarbeitet. Wir freuen uns sehr, Ihnen wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Musikprogramm präsentieren zu können und wünschen Ihnen viele faszinierende Einblicke und Erlebnisse!

Lecturers
Dr. Daniela Bartels, Steffen Georgi, Henrike Wassermeyer, Dr. Tobias Wunderle

Download Flyer-PDF (697 KB)


Please select a course:

Run period:
10.04.2019 – 27.06.2019