Summer University of the Arts

Insgesamt 26 Workshops werden zwischen Juni und Oktober im Rahmen der Summer University of the Arts stattfinden. Neu dabei in diesem Jahr: Ein Workshop mit dem Blogger und Hausschreiber der Schaubühne Joseph Pearson, der die Teilnehmer einlädt, sich intensiv mit einem schriftlichen Abbild der Berlin-Metropole zu beschäftigen. Außerdem ist in diesem Jahr die Stellvertretende Direktorin des Martin Gropius Baus, Susanne Rockweiler, zu Gast, um Einblick in das Fundraising zu geben. Das Team von Dark Horse Innovation bietet neben seinem bereits erprobten Workshop zur Unternehmensgründung für Kreative einen weiteren Kurs zu alternativen Leadership-Strategien an. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Sommer mit vielen internationalen Gästen!

 

 

Im Workshop Strategies towards Conscious Innovation vom 15. bis 17. Juni beschäftigen sich die beiden Designerinnen Susa Schmid und Valeria Ossio mit unterschiedlichen Methoden der Unternehmensgründung unter den Vorzeichen sozialer und gesellschaftlicher Verantwortlichkeit und gehen der Frage nach der Vereinbarkeit von wirtschaftlichen und sozialen Faktoren in unterschiedlichen Unternehmensmodellen nach. Anmeldeschluss ist der 11. Mai. 

Weitere Informationen 

 

Musikerinnen und Sänger, die gern mehr zum Thema freies Spiel und Improvisation erfahren möchten und die eigene musikalische Kreativität mit diesen Mitteln erweitern wollen, können im Workshop mit dem Trio Berlin – bestehend aus der Pianistin Petra Woisetschläger, dem Flötisten Jos Rinck und dem Kontrabassisten Udo Betz – gemeinsam mit dem amerikanischen Komponisten Shirish Korde intensiv in das Thema eintauchen. Anmeldeschluss ist der 31. Mai.

Weitere Informationen

Berlin Career College – Newsletter abonnieren

Unser Newsletter informiert Sie einmal monatlich über unser aktuelles Kursangebot, interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten aus den Masterstudiengängen.

jetzt anmelden