Am Berlin Career College finden Sie das facettenreiche Weiterbildungsangebot der Universität der Künste Berlin: Masterstudiengänge, Zertifikatskurse, Workshops und internationale Sommeruniversitäten richten sich an Künstler, Kreative und Kunstliebhaber. Herzlich willkommen an einer der größten künstlerischen Hochschulen der Welt!

Kuratieren

Der Zertifikatskurs Kuratieren vermittelt ein breites Spektrum kuratorischer Ansätze. Durch ausgewiesene Fachdozentinnen und -dozenten, Expertengespräche, individuelle Beratung und Besuche von Ausstellungsorten in Berlin bietet die Weiterbildung berufsbegleitend einen kompakten Überblick über die aktuellen Handlungsfelder des Kuratierens. Mit im Expertenstab sind u.a. Prof. Dr. Eugen Blume, ehemaliger Leiter Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart; Dr. Susanne Rockweiler, stellvertretende Direktorin Martin-Gropius-Bau, Berlin und Felix Hoffmann, Kurator C/O Berlin. Beleuchtet werden rechtliche Rahmenbedingungen, Themen zu Kunst- und Kulturmarketing, Kulturvermittlung und -finanzierung sowie Fragen zu Organisationsabläufen und Ausstellungsproduktionen. Anmeldeschluss für den nächsten Kurs ist der 25. August.

Weitere Informationen

Start der Summer University of the Arts 2017

Seit dem 16. Juni läuft die diesjährige Berlin Summer University of the Arts und bietet mit über 30 Workshops ein breiteres Spektrum als je zuvor. Neben Bildender Kunst, Musik, Gestaltung und Performance werden in den drei- bis siebentägigen Kursen auch Kunstmanagement, Kreatives Unternehmertum sowie interdisziplinäre Formate in englischer Sprache unterrichtet. So zum Beispiel Berlin Techno – Between Myth and Reality. Ein Kurs für alle, die zusammen mit Matthias Pasdzierny und Kim Feser das vibrierende Nachtleben der Hauptstadt ästhetisch und historisch genauer unter die Lupe nehmen und neben Exkursionen anhand von Songs, Texten und Filmen diskutieren möchten. Oder der Kurs Apps in Music Education, in dem Matthias Krebs und Marc Godau interessierten Musiklehrerinnen und Musiklehrern zeigen, wie aktuelle Musiktechnologien in Verbindung mit pädagogischen Herangehensweisen für musikalische Projekte in der kulturellen Bildung genutzt werden können. Wir freuen uns auf Gäste aus der ganzen Welt und einen inspirierenden Sommer in Berlin!

Weitere Informationen