Am Berlin Career College finden Sie das facettenreiche Weiterbildungsangebot der Universität der Künste Berlin: Masterstudiengänge, Zertifikatskurse, Workshops und internationale Sommeruniversitäten richten sich an Künstler, Kreative und Kunstliebhaber. Herzlich willkommen an einer der größten künstlerischen Hochschulen der Welt!

Mobile Music in the Making 2017: Internationale Fachtagung der Forschungsstelle Appmusik

Die Forschungsstelle Appmusik lädt am 10. und 11. März zu ihrer ersten internationalen Fachtagung „Mobile Music in the Making 2017“ ein. Über 40 internationale Referentinnen und Referenten, darunter Expertinnen, Künstler, Musikpädagoginnen und Musikvermittler, App-Entwicklerinnen, Wissenschaftler, Stiftungsvertreterinnen und Akteure verschiedener Kulturinstitutionen, haben ihre Teilnahme zugesagt. Erfahrungen, Methoden und Technologien werden bei Sessions, Vorträgen, Keynotes, BarCamps und Konzerten vorgestellt und zusammengeführt. Themen sind unter anderem Appmusik-Angebote mit Kleinkindern, Grundschulkindern und jungen Erwachsenen, bewegungsgesteuerte Musiziermöglichkeiten mit Apps und Planungsmethoden für Bildungsangebote mit digitalen Musiktechnologien.
Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Verbundprojekts TOUCH:MUSIC, das von der Forschungsstelle Appmusik gemeinsam mit der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel durchgeführt wird.

Weitere Informationen

Kuratieren

Im Expertenstab des kommenden Kuratierenkurses sind unter anderem Prof. Dr. Eugen Blume (ehem. Leiter Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin), Dr. Susanne Rockweiler (stellvertretende Direktorin Martin-Gropius-Bau, Berlin) und Dr. Thomas Köhler (Direktor Berlinische Galerie). Besuche von Ausstellungen am internationalen Kulturstandort Berlin vertiefen die theoretischen Inhalte und machen sie vor Ort erlebbar. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zertifikatskurses erstellen zudem eigene Ausstellungskonzepte – ein wesentlicher Schritt für die Professionalisierung und berufliche Orientierung in diesem attraktiven Berufsfeld. Der berufsbegleitende Zertifikatskurs richtet sich an alle, die das Kuratieren neben- oder hauptberuflich oder in einem nichtkünstlerischen Berufsfeld ausüben, sowie an Entscheidungsträger in Institutionen und Unternehmen. Anmeldeschluss ist der 24. Februar, Kursbeginn am 24. März. >>>